Helfen Weight Gainer beim Muskelaufbau?

Weight Gainer sind ein Nahrungsergänzungsmittel. Sie sollen den Masse- und Muskelaufbau des Körpers unterstützen. Weight Gainer bestehen vorwiegend aus Kohlenhydraten und sind vor allem für Menschen geeignet, die nur schwer von selbst Gewicht zunehmen können. In diesem Beitrag erfährst du, ob Weight Gainer dir wirklich beim Muskelaufbau helfen können und für wen sie am besten geeignet sind. Außerdem zeigen wir dir, welche Supps dieser Kategorie sich wirklich lohnen.

 

Was sind Weight Gainer und wie funktionieren sie?

Mass GainerSo wie auch zum Beispiel Protein und Creatin sind Weight Gainer (oder auch „Mass Gainer“ genannt) ein Nahrungsergänzungsmittel. Je nachdem wie dein Körper gebaut ist, wie du dich ernährst und wie viel du trainierst sind unterschiedliche Ergänzungsmittel sinnvoll.

Weight Gainer sind Produkte mit einer extrem hohen Nährstoffdichte. Sie sollen helfen, schnell an Körpergewicht und Muskelmasse zuzunehmen. Gedacht sind sie für Menschen, die genau damit Schwierigkeiten haben. Weight Gainer bestehen aus einer Mischung aus Kohlenhydraten, Proteinen und einer geringeren Menge an anderen Inhaltsstoffen wie Fetten, Vitaminen und Mineralstoffen. Dabei machen die Kohlenhydrate den größten Anteil aus. Kohlenhydrate dienen dem Körper als Energielieferant. Deshalb sind sie beim Muskelaufbau extrem wichtig. Mass Gainer ermöglichen es, in kurzer Zeit sehr viel Energie aufzunehmen.

 

Die verschiedenen Körpertypen

Viele Menschen suchen ihr Leben lang nach Methoden um abzunehmen. Im Gegensatz dazu fällt es manchen Leuten aber genauso schwer Gewicht zuzunehmen. Wie viel Energie man braucht um zuzunehmen ist von Mensch zu Mensch verschieden. Grundsätzlich unterscheidet man drei verschiedene Stoffwechseltypen: Endomorph, Mesomorph und Ektomorph. Endomorph sind Leute mit langsamen Stoffwechsel, die leicht zunehmen. Mesomorph sind Menschen mit einer starken Grundmuskulatur und mittel schnellem Stoffwechsel. Die Einnahme von Weight Gainer ist aber vor allem für Ektomorphe sinnvoll. Das sind Menschen, die einen schnellen Stoffwechsel haben. Das heißt, dass sie aufgenommene Nährstoffe sehr schnell wieder verbrennen. Sogar im Ruhemodus, wenn sie sich nicht anstrengen, verbrauchen sie viel Energie.  Dadurch nehmen diese Leute nur sehr schwer zu und haben einen geringen Körperfettanteil. Wenn du dieser Stoffwechseltyp bist, können Weight Gainer helfen, dir genügend Energie zu liefern. Gleichzeitig enthalten sie Protein, also Eiweiß, dass gebraucht wird um Muskelzellen zu bilden und dadurch Muskelmasse aufzubauen.

 

Wann lohnen sich Weight Gainer?

creatin monohydratJeder Mensch, der sich das Ziel gesetzt hat Muskelmasse aufzubauen, muss mehr Kalorien zu sich nehmen als er verbraucht. Das nennt man eine positive Kalorienbilanz. Sie ist notwendig um an Gewicht und Muskelmasse zuzunehmen. Die Energie, die durch die Kalorien aufgenommen wird, wandelt sich im Körper in Fett- und Muskelmasse um. Ein gutes Training führt natürlich zu einem höheren Anteil an Muskelmasse und einem kleineren Fettanteil. Weight Gainer sind also für Menschen mit einem ektomorphen Körpertyp, die Krafttraining betreiben auf jeden Fall sehr empfehlenswert. Sie helfen dir dabei Muskelmasse aufzubauen, auch wenn sie durch die Nahrung nicht genug Kalorien aufnehmen.

Die folgenden Inhaltsstoffe findet man in den meisten Weight Gainern:

  1. Vitamin B6, B2, B1
  2. Folsäure
  3. Vitamin E
  4. Biotin
  5. Magnesium
  6. Calcium
  7. Kalium

 

Die beste Einnahme

Mass Gainer sind ein Nahrungsergänzungsmittel in Pulverform. Es gibt sie in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Am besten nimmt man sie gemischt mit Milch oder Wasser ein. Der Markt bietet eine große Auswahl an Weight Gainern von unterschiedlichen Herstellern. Wenn du wissen willst, welcher der Beste ist, solltest du diesen Weight Gainer Vergleich nutzen um eine präzise Einschätzung zu erhalten.

Der beste Zeitpunkt um Weight Gainer einzunehmen ist direkt nach dem Training. Beim Training werden nämlich die Kohlenhydratspeicher in der Muskulatur geleert. Wenn man dieses Supplement also gleich danach einnimmt, liefern sie sofort die wichtigen Stoffe für den Muskelaufbau. Wenn das nicht genug ist um Gewicht zuzunehmen, kann über den Tag verteilt, zwischen den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen noch mehr eingenommen werden.

 

Unser Fazit

whey isolatUnserer Meinung nach lohnen sich Weight Gainer auf jeden Fall. Allerdings sollten vor allem Hardgainer und Menschen mit dem ektomorphen Körpertyp über eine Einnahme dieses Supplements nachdenken, da diese Personen oft nur schwer an die täglich benötigte Kalorienbilanz rankommen. Denn als Hardgainer und im Masseaufbau sollte man alle zwei Stunden eine Mahlzeit zu sich nehmen und das kann echt schwierig nur über die Nahrung sein. Deshalb hilft dir dieses Supp dabei und bietet dir die Möglichkeit über Shakes die Einnahme aller wichtigen Nährstoffe und Mineralien zu garantieren.

Zudem ist in so einem Shake viel Eiweiß enthalten, was den Muskelaufbau noch weiter fördert. Allerdings würden wir Weight Gainern keinen Leuten empfehlen, die noch am Anfang sind und Gefahr laufen würden Fett anzusetzen. Denn diese Menschen kommen ohnehin meist sehr leicht auf den benötigten Kalorienüberschuss um Masse aufzubauen.

 

 

Unsere Weight Gainer Empfehlungen

 

Unser Favorit

 

Weider, Mega Mass 2000

 

Jetzt auf Amazon kaufen

 

Fakten:

  • 3 KG Dose
  • In 5 verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich
  • Enthält extrem viel Whey Protein
  • Zutaten: Kohlenhydrat-Proteinmischung mit Molkenproteinkonzentrat und Sojaproteinisolat

 

 

Unser Platz 2

 

Optimum Nutrition Serious Mass Gainer

 

Protein Shake

Jetzt auf Amazon kaufen

 

Fakten:

  • In vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich
  • 5,45 KG Beutel
  • Dosierlöffel enthalten
  • 75% Maltodextrin und 20% Whey

 

 

Unser Platz 3

 

Peak Surpreme Mass

 

Jetzt auf Amazon kaufen

 

Fakten:

  • Vier verschiedene Geschmacksrichtungen verfügbar
  • 3180g Pulver
  • Sehr gut für Hardgainer geeignet
  • Mit Milch oder mit Wasser anrührbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen